Warum Mitglied werden ?


Sie wohnen vielleicht in der deutschen oder belgischen Grenzregion (das sind etwa 25 km von der ehemaligen Grenze entfernt) oder aber Sie möchten aus dem Nachbarland in unsere Grenzregion ziehen, etwa weil Ihre Kinder dort wohnen oder einfach, weil Sie glauben, sich hier wohler fühlen zu können als an Ihrem bisherigen Wohnort.

Es gibt zwar keine Schlagbäume mehr - und theoretisch leben wir in einer grenzenlosen Gemeinschaft. In der Praxis aber gibt es zahlreiche Probleme, die Ihnen das Leben schwerer machen können als Sie sich vorgestellt haben - und wenn es nur zusätzliche Formalitäten sind, die in vielen Fällen verlangt werden.

Unsere Interessengemeinschaft versteht sich auch als Wertegemeinschaft.
Sie bietet allen, die an einem im praktischen Leben fühlbaren einheitlichen Europa interessiert sind, Unterstützung an. Der Wohnsitz in der Grenzregion darf nicht zu Nachteilen führen.


Wenn Sie ein Problem, z.B. mit Ihrer Krankenversicherung oder Ihrer Steuer- berechnung haben, sind Sie als Einzelner wie ein Strohhalm im Winde, ohne Einfluss auf gesellschaftliche oder soziale Veränderungen.

Hier hilft Ihnen die Interessengemeinschaft, eine Lösung in Ihrem spezifischen Fall zu finden und sich durch Lobbyarbeit Gehör bei den Entscheidungsträgern zu verschaffen. Sie können sich an uns wenden, wenn Sie eine Information benötigen, wenn Sie einen kompetenten Rechtsanwalt oder Steuerberater suchen, wenn Sie Fragen im Wohneigentumsrecht oder bei Erbschaftsangelegenheiten haben oder sich als Behinderter wegen Ihres Wohnsitzes ungerecht behandelt fühlen.

Sie erhalten von uns unsere kostenlosen regelmäßigen Jahres-Rundschreiben und Rundbriefe zu aktuellen Ereignissen.

 

A
ls Mitglied nehmen Sie an unseren Aktivitäten teil und können mit anpacken, Missstände im privaten oder gesellschaftlichen Umfeld zu beseitigen.


Sie können kostenlos an unseren Informationsveranstaltungen teilnehmen, bei denen wir Themen behandeln, die einen großen Teil unserer Mitglieder angehen. Nichtmitglieder sind dazu auch herzlich eingeladen, von ihnen wird allerdings ein Kostenbeitrag erhoben. Bei diesen Veranstaltungen gibt es Gelegenheit zu Fragen und zum Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Mitgliedern.

Ihre Mitgliedschaft ist sehr wichtig! Unser gemeinsames Ziel lautet: unein- geschränkte Mobilität und Lebensqualität für alle Bewohner des Grenzgebietes, ohne Nachteile wegen des Wohnsitzes.

Wenn Sie Mitglied werden, können sich die in Ihrem Haushalt lebenden Familienmitglieder kostenlos der Mitgliedschaft anschließen.

Auch wenn Sie selbst keine direkten Nachteile haben, aber an der Weiter- entwicklung einer lebendigen Europäischen Gemeinschaft interessiert sind, sollten Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden. Wir wollen Sie als engagierte Staatsbürger motivieren, an der Gestaltung der europäischen Zukunft mitzuwirken und Sie an den demokratischen Entscheidungsprozessen in Wirtschaft und Politik zu beteiligen. Hier sprechen wir vor allem auch junge Menschen an, die sich aktiv für eine moderne Förderung des Europagedankens einsetzen wollen.

Je mehr Mitglieder wir haben, umso stärker ist unser Gewicht, uns bei Verhandlungen mit Regierungsstellen und Behörden, die wir im Interesse unserer Mitglieder auf regionaler und nationaler Ebene führen, Gehör zu verschaffen.


   Drucken Druckersymbol   IGDBG Home Button_Zurück